Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Wissen > News > Verhindern Sie Platzgerangel am Esstisch

News

News: Mittwoch, 29. Juli 2015

Verhindern Sie Platzgerangel am Esstisch

Ein Esstisch erfordert bestimmte Maße, damit alle Platz haben. Hier einige essentielle Gedanken.

Wenn die ganze Familie zusammenkommt, kann es schonmal eng am Esstisch werden. Wer vorausschauend plant, kann aber schon beim Bauen die größten Platzprobleme ausräumen.

Diese Maße sollte ein Esstisch für sechs Personen haben

Mit einer Plattengröße von zwei mal einem Meter ist ein Esstisch ein bequemer Sechs-Sitzer. Ein Innenmaß von 140 Zentimetern zwischen den Tischbeinen bietet jedem Sitzenden etwa 70 Zentimeter Platz. Ein solcher Tisch kann als Acht-Sitzer benutzt werden, aber da geht 
es schon etwas beengt zu. Grundsätzlich ergeben 60 Zentimeter ein großzügiges Sitzgefühl. Erst ab einer Tischbreite von 120 bis 130 Zen­timetern finden an den Stirnseiten zwei Personen Platz.


Schablone des Tisches. Foto: Rolf Schmid

Beachten Sie, dass sehr breite Zargen die Oberschenkel schnell einengen. Erwachsene finden unter 12 Zentimeter breiten Zargen eines Tisches bequem Platz, wenn die Tischplatte etwas höher als normal (etwa 72 Zentimeter) zwischen 
78 und 80 Zentimetern liegt. Am besten kontrollieren Sie dies durch Probe­sitzen mit den dafür vorgesehenen Stühlen und einer Schablone 
der Tischsilhouette (kleines Bild). Planen Sie auch das Umfeld großzügig mit ein: Alle sollten bequem aufstehen und den Tisch verlassen können.

Unser Autor Rolf Schmid hat sich für seine Küche diesen Lärchenholztisch gebaut und für die HolzWerken-Leser eine Anleitung konzipiert. Was es bei der großen Platte zu beachten gibt, damit sich das Massivholz nicht verzieht, welche konstruktiven Maßnahmen wichtig sind, damit der Tisch stabil und verzugfrei wird sowie eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung in zahlreichen Bilder und Illustrationen finden Sie in HolzWerken 41 erläutert.

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Bewerten:

  • Derzeit 5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 5/5 (1 Stimmen gezählt)
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Aktuelles Video

Samstag, 17 Oktober 2020

Formatkreissäge zu gewinnen, Spanntisch bauen, nordische Designsprache - das und mehr in Ausgabe 89

Mehr, als ein Inhaltsverzeichnis verraten kann: Eine Kurzvorstellung der aktuellen Ausgabe

mehr

Verwandte Inhalte

Artikel der Kategorie: News

Auf dieser Bank saß Goethe...

... nie. Sehr wahrscheinlich aber saß der berühmte Dichter auf einer ihrer frühen Verwandten. Von der Bauart klassizistischer Gartenbänke hat sich unser Autor Christoph Henrichsen für sein Bauprojekt in Weimar inspirieren lassen.

Ausgefallen und elegant, leicht zu verstauen und obendrein voller Geschichte: Ein Savonarola-Stuhl ist ein ganz besonderes Projekt! Die intensive Arbeit mit Schablonen und Vorrichtungen macht ihn schon in der Werkstatt spannend.

Für Tischplatten, Schrankseiten, Türen und vieles mehr aus Massivholz: Leimknechte sind das Mittel der Wahl, um solche Platten selber herzustellen. Und die Helfer lassen sich sogar selber bauen!