Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Wissen > News > Tipps und Tricks für jeden Drechsler

News

News: Freitag, 15. November 2019

Tipps und Tricks für jeden Drechsler

In diesem neusten Band der Reihe HolzWerken sind die besten Tipps und Tricks aus der Zeitschrift kompakt zusammengestellt.


Auf der Drechselbank kommt es in dieser Sammlung der wertvollsten Tipps und Tricks nicht nur zum Einsatz von Holz – auch Metall oder Stein lassen sich hervorragend auf der Drechselbank bearbeiten.

HW_TTfuerDrechsler_Alabaster-drechseln

Martin Adomat zeigt beispielsweise, wie man Alabaster richtig einspannt und welche Werkzeuge für die Bearbeitung die richtigen sind.

In diesem Buch findet jeder Drechselliebhaber alles für die Drechselbank. Ob als Nachschlagewerk, Ideenkiste oder als Geschenk – dieses Buch ist eine Fundgrube.

Hier geht's zum Buch

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Bewerten:

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Aktuelles Video

Donnerstag, 5 Dezember 2019

Ein Blatt Papier als Frässchablone

Zeichnungen ohne Umwege ins Holz Fräsen

mehr

Verwandte Inhalte

Eine Möglichkeit, das Spalten empfindlicher oder schwach dimensionierter Hölzer beim Einspannen auf der Drechselbank zu verhindern, ist die Verwendung einer simplen Unterlegscheibe (auch Beilagscheibe genannt).

Hohlkehlen sind eine besondere Herausforderungen bei den gedrechselten Grundprofilen. Martin Adomat zeigt für HolzWerken, wie es geht. Übrigens: In jeder Ausgabe der Zeitschrift ist der Allgäuer Drechslermeister mit vielen Tipps vertreten!