Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Wissen > News > Klassiker aus Nordamerika: Der Windsor-Stuhl

News

News: Mittwoch, 27. Februar 2019

Klassiker aus Nordamerika: Der Windsor-Stuhl

Das Windsor-Institute bietet kostenlosen Online-Kurs an

Mike Dunbar hat jahrzehntelang in seinen Windsor-Institute Kurse gegeben, wie die klassischen Windsor-Stühle gebaut werden. Nun ist er im Ruhestand, die Nachfrage nach den Kursen aber ist ungebrochen - deshalb gibt es nun eine Video-Reihe. Auch wenn Windsor-Stühle hierzulande nicht so en vogue sind wie in Nordamerika, wollen wir unseren Lesern den Link nicht vorenthalten. (Alleine schon aufgrund der verschiedenen Techniken, die vorgestellt werden.)

https://www.youtube.com/cha…/UCvZ36VGhBlHqkETSnajNhMw/videos

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Bewerten:

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)
Kommentare (2)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Aktuelles Video

Donnerstag, 19 September 2019

Anschläge auf den Viertelmillimeter genau einstellen

Mit einer einfachen Vorrichtung und einer M6-Gewindestange können Sie Anschläge an ihren Sägen genau einstellen. Wie das geht, und warum nur M6 infrage kommt, zeigen wir Ihnen hier.

mehr

Verwandte Inhalte

Jetzt geht es an die Endmontage! Mit den eingebauten High-Tech-Schienen bekommen die Schubkästen in diesem Möbelturm ihre Bestimmung. Damit alles glatt läuft, gibt es einiges zu beachten: Hier im Video!
Den Bauplan dazu finden Sie in der HolzWerken-Ausgabe 13 (November/Dezember 2008).

Video der Kategorie: Möbelbau

Möbel bauen wie Guido Henn

Korpusmöbel bauen. Klingt kompliziert? Das denken viele Holzwerker. Doch mit der richtigen Anleitung kommen Sie schnell und sicher zum Ziel. Gemeinsam mit unserem Autor Guido Henn haben wir ein großes Paket aus einer vierzigseitigen gedruckten Anleitung, einer zweistündigen DVD und einem DIN A2-Bauplan geschnürt. Damit erlernen Sie Schritt für Schritt im Werkstatt-Kurs den Bau einer Glasvitrine. Den Kurs gibt es in unserem Webshop  zu kaufen.

Sechs Schubkästen bekommt unser Turmmöbel. Da ist rationelles Vorgehen wichtig, damit es nicht ewig dauert. Im zweiten Teil unseres Bauprojekts zeigen wir Ihnen, wie Sie zügig zu perfekten Ergebnissen kommen. Den Bauplan dazu finden Sie in der HolzWerken-Ausgabe 13 (November/Dezember 2008). Zum dritten Teil der Video-Serie geht es hier.