Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Wissen > News > Gutes ist jetzt zu haben

News

News: Donnerstag, 21. Mai 2020

Gutes ist jetzt zu haben

Es ist ein Ärgernis, von dem uns immer wieder Leser bei ihren Schatullenprojekten berichten: Kleine Scharniere (Bänder) in einfacher Bauart bei gleichzeitig hochwertiger Ausführung sind kaum zu bekommen.

Der vielleicht bekannteste Hersteller, Brusso aus den USA, versendet zwar direkt nach Europa, doch dafür fallen schnell Frachtkosten von 50 Euro für einige Scharniere an.
Gibt es hierzulande nichts in vergleichbarer Qualität, das auch private Endverbraucher in kleinen Mengen kaufen können? Wir sind nach längerer Suche bei der Firma "Friedhelm Schumacher" im rheinischen Straelen fündig geworden. Dort gibt es unter anderem massive Messingscharniere ab der Größe 20 x 16 mm bis hinauf zu 100 x 100 mm in Oberflächenstrukturen wie "geschlichtet", "poliert", "vernickelt poliert" oder "matt", "matt verchromt" und "brüniert." Bisher liefert die Firma nur an den Fachhandel, der aber wiederum häufig nicht an Privatleute verkauft.
Doch Inhaber Karsten Schumacher hat auf unsere Anfrage versichert, dass ab jetzt auch private Holzwerker dort in kleinen Mengen direkt und per Vorkasse bestellen können. Katalog über die Webseite herunterladen, auswählen, Preisanfrage mailen, und nach der Auskunft des Herstellers bei Zustimmung zum Preis ordern: Unsere Testbestellung hat dann auch reibungslos geklappt. Rund sieben Euro für die kleinsten der genannten Scharniere (ohne Schrauben) werden dann fällig, bei ebenfalls sieben Euro für Verpackung und Fracht.
Die Verarbeitungsqualität der gelieferten Scharniere kann sich durchaus mit den wesentlichen teureren Brusso-Scharnieren (im Bild oben links) messen. Feine Beschläge für Schatullen müssen nicht über den Atlantik schippern!

Mehr Info: www.friedhelm-schumacher.de

Dieser Werkzeugtest ist aus HolzWerken Ausgabe 86. In jeder Ausgabe der Zeitschrift finden Sie viele weitere Produkt- und Maschinentests sowie natürlich spannende Bauprojekte, Tipps und Tricks.

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Bewerten:

  • Derzeit 3.5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 3.66667/5 (3 Stimmen gezählt)
Kommentare (1)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Aktuelles Video

Donnerstag, 21 Mai 2020

Für echte Handwerker: Falzleisten hobeln

HolzWerkenTV zeigt, wie Sie einen Falzhobel nutzen

mehr

Verwandte Inhalte

Bei so genannten Antikbeschlägen handelt es sich natürlich nicht um wirklich alte Beschläge – das sagt schon der Preis. Vielmehr sind es normale, handelsübliche Eisenbänder, die auf alt getrimmt werden. Und das geht im Grunde recht einfach: