Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Wissen > News > Bezugsquellen Bandsägeblätter

News

News: Montag, 10. Februar 2020

Bezugsquellen Bandsägeblätter

Besondere Bandsägebänder sind gar nicht so leicht zu beschaffen.

In Ausgabe 79 hat unser Autor Roland Heilmann in seinem Artikel "Qualitätssprung an der Bandsäge" verschiedene Bandsägeblätter vorgestellt. Diese sind aber nicht im Baumarkt um die Ecke zu bekomme, auch im Internet ist die Suche nicht ganz einfach.

Trotzdem sind die Bänder natürlich käuflich zu erwerben. Nach unseren Recherchen gibt es dafür zwei Händler, die auch Privatnutzer bedienen:

Die vorgestellten RRR-Bänder bekommen Sie bei der Firma Sievers, die Carbon-Bänder bei Maschinenhandel Meyer. Rufen Sie bei den Händlern am besten einfach an, um zu klären, ob die Bänder auch für Ihre Maschine verfügbar sind. 

Der Vollständigkeit halber: Es handelt sich bei dieser Information um einen Service für unsere Leser. Wir beziehen für den Hinweis auf die beiden Firmen keinerlei Vorteile oder ähnliches. Sollten Sie weitere Bezugsquellen für die Bänder auftun, informieren Sie uns gerne, dann erweitern wir die Liste an dieser Stelle.

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Bewerten:

  • Derzeit 5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 5/5 (1 Stimmen gezählt)
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Aktuelles Video

Donnerstag, 17 September 2020

Das Ende für die Schraubzwinge? Gripzange und Werktischspanner im Detail

Mit der Kraft des Hebels: Wie fest und komfortabel halten diese beiden Spannelemente?

mehr

Verwandte Inhalte

Wie man die eigenen Werkzeuge so gut kennenlernt, dass man sich nur noch aufs Arbeiten konzentrieren kann.

Wer kennt das nicht! Da ist man kilometerweit zum Fachhändler seines Vertrauens gefahren, dann kommt noch der Geistesblitz hinzu: Was man noch alles benötigen könnte! Neues Schleifpapier für den Deltaschleifer – nur welches Tellermaß hatte der noch einmal? Ein Bandsägeblatt für Kurvenschnitte sollte ja auch noch einmal her, warum nicht gleich jetzt? Aber welche Länge benötigt meine Bandsäge noch gleich?

Die Situation kommt oft vor: Ein Stück Holz soll "mal eben" an der Bandsäge abgelängt werden. Dies muss natürlich sauber und im rechten Winkel geschehen. Der Winkel liegt … ja wo liegt denn der Winkel? Jetzt kann man sich den Umstand zu Nutze machen, dass das Sägeblatt im rechten Winkel zum Sägetisch steht.