Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Wissen > News > Bankhaken mit mehr Möglichkeiten

News

News: Montag, 24. Juni 2019

Bankhaken mit mehr Möglichkeiten

Edle Helfer spannen jetzt noch besser

UJK hat seine Bankhaken namens "Parf Dogs" weiterentwickelt. Die "Super Dogs" bieten einiges, was die einfache Variante nicht bietet. Dazu gehört eine sichere Fixierung in der Platte, ohne umständlich unter den Tisch greifen zu müssen. 

Neben der einfachen Anwendung hat diese Art der Befestigung den Vorteil, dass der Parf Super Dog auch dann noch richtig sitzt, wenn die Bohrungen bereits etwas ausgeweitet sind oder von vorneherein ein leichtes Übermaß hatten. Schwierig wird es allerdings, wenn die Löcher in Ihrer Platte leichtes Untermaß haben. Dann wird es eng für die CNC-gedrehten Super Dogs, denn sie haben einen Durchmesser von ganz genau 20 mm. Je nach Vorliebe kann man die Dogs mit einem dünnen Stoppring versehen, der verhindert, dass er zu weit nach unten rutscht. Dazu müssen Sie die Bohrungen im Tisch mit einer kleinen Fase oder Abrundung versehen, damit nichts übersteht. Alternativ kann auch ein Ring mit einem Außendurchmesser von 25 mm montiert werden.  

Die "Super Dogs" bekommen Sie in zwei unterschiedlichen Längen. Für Nutzer einer Handkreissäge mit 55 mm Schnitttiefe reicht die 92-mm-Version für 33 Euro aus. Für die Bearbeitung dickerer Werkstücke gibt es die Bolzen auch 120 mm lang. Diese kostet dann 40 Euro pro Stück. Beiden Varianten liegen alle Teile für die drei unterschiedlichen Konfigurationen und zwei Ersatzgummis bei. Für den dreifachen Preis gegenüber den herkömmlichen "Parf Dogs" bekommen Sie jede Menge Komfort und eine tadellose Verarbeitung. Die Anwendungsmöglichkeiten sind jedoch genau die gleichen.

Mehr Infos: www.dictum.de

Dieser Beitrag stammt aus der Kategorie:

Bewerten:

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Aktuelles Video

Donnerstag, 4 Juli 2019

Winkelleisten fräsen ohne Kippeln

Beim Fräsen von Winkelleisten bleiben nur noch dünne Ränder stehen. Trotzdem darf nichts kippeln. Wir zeigen, wie es sicher klappt.

mehr

Verwandte Inhalte

Beim Bauen von Möbeln und ganz allgemein in der Werkstatt: Die Hobelbank ist das wichtigste Werkzeug! Und mit diesem kleinen Trick hier im Video schützen Sie die wichtigsten Teile der Bank: die Zangen!

Wer schon einmal versucht hat, auf die Schnelle einen kleinen Sägeschnitt per Hand auszuführen, ohne das Werkstück einzuspannen, der weiß: Nur mit der eigenen Stärke gegen die Kräfte der Sägebewegung anzukommen, ist ein mühsames Unterfangen und geht auf Kosten des Sägeschnittes.

Kein Werkzeug ist so wichtig wie die Hobelbank. Doch im harten Werkstatteinsatz lauern Gefahren für sie: Kratzer, verzogene Spannzangen und vieles mehr. Worauf Sie bei der Pflege Ihrer Hobelbank achten sollten, sehen Sie hier im HolzWerken-Video!