Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Wissen

Wissen
1262 Element(e) für Wissen

Kategorie: Tischlern , Montag, 18. Februar 2013

Es ist wie mit Backwaren: Am besten ist es frisch! Holz direkt nach dem Aushobeln zu verleimen, das ist ideal. Wird Holz industriell verarbeitet, ist es sogar ein wichtiges Gebot: Aushobeln und Verleimen sollte am gleichen Tag stattfinden. Es gibt zwei gute Gründe für diesen Zeitdruck. mehr

 

Kategorie: Tischlern , Montag, 18. Februar 2013

Leisten mit Zierprofilen kommen an vielen Stellen zum Einsatz: Als Halteleisten für Glasscheiben und Füllungen in Türen, bei Vertäfelungen an Decke oder Wand oder als Fußleisten. Dabei bereiten dünne Leisten mit mehr oder weniger aufwändigen Profilen an der Fräse oder im Frästisch oft Führungsprobleme. mehr

 

Kategorie: Tischlern , Montag, 18. Februar 2013

Einen Holzwerker, der viel zu tun hat, erkennt man am Staub in der Werkstatt? Zumindest erkennt man denjenigen, der den Staub lieber schnell mal wegbläst, als ihn aufzufegen. In vielen Werkstätten gehört es zur gängigen Praxis, dass Werkstücke mal eben mit der Druckluftpistole abgeblasen werden. mehr

 

Kategorie: Tischlern , Montag, 18. Februar 2013

Manche Schraubzwingen, einmal fest angedreht, lassen einfach nicht mehr los: Der Arm ist so stark auf der Schiene verkantet, dass sich auch bei ganz geöffneter Spindel nichts mehr tut. Da hilft für den Moment nichts anderes als ein ganz leichter Hammerschlag hinten auf den Zwingen-Arm. mehr

 

Kategorie: Tischlern , Montag, 18. Februar 2013

Verleimungen von großen Flächen wie Tischplatten sind eine besondere Herausforderung. Wenn man Zwingen einsetzt, braucht man jede Menge von ihnen. Je breiter das Stück ist, desto länger müssen die Spannelemente sein. Außerdem bekommt die Platte in der Regel auch umso mehr Fugen, je breiter sie ist. mehr

 

Neues Video

Donnerstag, 2 Juli 2020

Viel mehr als nur Kreise: Der Zirkel als Werkstatthelfer

Richtig eingesetzt ein wahres Multitalent!

mehr

Leser werden!

HolzWerken im Kombi-Abo!

Zeitschrift Fächer hoch

Jetzt abonnieren und alle Vorteile nutzen: Im Kombi-Abo lesen Sie HolzWerken als gedruckte Ausgabe und zusätzlich digital für unterwegs oder zu Recherchezwecken mit persönlicher Merkliste.

Hier bestellen!