Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Lesergalerie > Werkstatttipps > Universelle Bankhaken

Projektdetails

Lesergalerie Rubrik: Werkstatttipps

Universelle Bankhaken

Einsendung: 24.08.2013
von Michael Horstendahl aus 56412 Ruppach-Goldhausen
Mit meiner neuen Hobelbank kamen mir einige Ideen, wie man die Löcher zum spannen nutzen kann. Die Herstellung von 19mm Rundholz mit einem 9,5mm Abrundfräser habe ich probiert, mir machten aber die Hölzer irgendwie nicht den stabilsten Eindruck.
Rundstahl in 19mm zu bekommen ist nicht so einfach. Mir war das Glück hold, ich fand bei Ebay einen Anbieter von zwei Stangen. Daraus habe ich 10cm und 20cm lange Stücke geschnitten. Der Sperrstift ist erstmal ein Nagel, macht seinen Dienst, sieht nicht so professionel aus, einen entsprechenden passenden Spannstift habe ich nocht nicht gefunden. Diese Stahlstücke sind jetzt Ausgangsmaterial für die vielfältigsten Ideen. Vielleicht hat ja die Holzgemeinde noch andere Einfälle. Das festzwingen mit den selbstgefertigten Holzzwingen funktioniert einwandfrei. Allerdings dürfen die Abstände zur Hobelbank nicht zu groß werden, dann rutscht die Stande aus dem Loch.
Man braucht nur die Stahlstäbe und die entsprechenden Vorrichtungen mit dem 19mm-Loch. Ich habe die immer so gebaut, das der Stab nicht mehr hervorsteht und Hobeleisen oder ähnliches nicht beschädigt werden.

Benötigte Zeit
(in Stunden)

2

Verwendete Materialien

Rundstahl 19mm, gewünschtes Spannmmaterial aus Buche oder Mulitplex.

Verwendete Werkzeuge

Eisensäge, Bandschleifer, Bohrständer für die Löcher.

Bewerten:

  • Derzeit 4 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 4.21429/5 (14 Stimmen gezählt)
Kommentare (1)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Haben Sie ein Projekt fertig?

Dann zeigen Sie es uns! Wir freuen uns schon!

Projekt hochladen

Buch-Tipp

Tipps vom Profi!

Auswählen, bedienen, beherrschen

Cover Handbuch Oberfräse

DAS Buch zur Oberfräse: Schritt für Schritt erklärt Guido Henn alles Wesentliche zu Modellen und Typen, zur Auswahl von Fräsern und zur Bedienung und Wartung.

Mehr

Verwandte Inhalte

Ruwi-Elemente passen jetzt auch in 8-mm-Schienen. Das erweitert das Einsatzgebiet.

Aktuelle Bücher