Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Lesergalerie > Werkstatttipps > Kreisführung für OF

Projektdetails

Lesergalerie Rubrik: Werkstatttipps

Kreisführung für OF

Einsendung: 20.05.2020
von Wolfgang Kasper aus 77866 Rheinau
Vorlage war die Metabo Kreisführung 6.31505 aus dem Zubehörkatalog für die OFE 738. Lässt sich für andere Modelle oder Hersteller anpassen.

Zweck hier: Für ein 110er HT-Rohr soll vorne/hinten eine Aufnahme mit Falz gefräst werden, sodass das HT-Rohr von außen nicht sichtbar ist.

Die Bilder zeigen den ersten Fräsversuch damit.

Zum Fräsen wird eine Verlustplatte unterlegt. Verlustplatte, die zu bearbeitende Platte und die Kreisführung werden miteinander verschraubt, so dass sich die OF gerade noch gut drehen lässt. Das Werkstück wird zusätzlich gesichert, damit es nicht verrutschen oder mitdrehen kann.

Das angeschraubte Lineal dient der ungefähren Voreinstellung des Radius. Wird der Kreis mit dem gewünschten Durchmesser vorher auf dem Werkstück angerissen, ist die genaue Einstellung auf Sicht möglich.

Es empfiehlt sich den Mittelpunkt/Drehpunkt mit 2 bis 3mm vor- und durchzubohren, da das Werkstück nach dem ersten Arbeitsgang in diesem Fall umgedreht wird. So ist sichergestellt, dass die Schraube für den Drehpunkt senkrecht eingedreht wird.

Mit dieser Kreisführung lässt sich gut arbeiten. Ideale Ergänzung v.a. für kleinere Durchmesser. Der größtmögliche Durchmesser liegt bei ca. 35cm.

Afrika direkt — Hilfe ohne Umwege: https://www.betterplace.me/hilfe-zur-selbsthilfe-rocket-stoves-fuer-namibia

Benötigte Zeit
(in Stunden)

4

Verwendete Materialien

• Rest Holzbauplatte 6mm stark
• Rest Alu-Vierkantrohr, 25x25mm
• 2x Rundeisen Ø8mm
• Rest Kiefer Vierkant 20x20mm
• Senkkopfschrauben M6x40, 2x
• 2 Hutmuttern M6, passende U-Scheiben
• altes Alulineal (optional)
• 2 Stopringe (kann auch anders gelöst werden)

Verwendete Werkzeuge

• Tischbohrmaschine
• Maschinenschraubstock
• TKS mit Alublatt (nicht zwingend)
• Oberfräse

Im nächsten Beitrag, dem von Rainer Ankele, wird das Fräsen einer runden Öffnung mit Falz ebenfalls vorgestellt. Er setzt dafür eine CNC-Fräse ein, was zu ausgezeichneten Ergebnissen führt. Leider sieht man davon hinterher nichts.

Eine Kreisführung wie die von Metabo hat den Vorteil, dass man sie fast überall einsetzen kann und die Größe (Breite/Länge) des Werkstücks, in diesem Fall 20, 30 und 70x150cm, keine Rolle spielt.

Bewerten:

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Haben Sie ein Projekt fertig?

Dann zeigen Sie es uns! Wir freuen uns schon!

Projekt hochladen

Buch-Tipp

Tipps vom Profi!

Auswählen, bedienen, beherrschen

Cover Handbuch Oberfräse

DAS Buch zur Oberfräse: Schritt für Schritt erklärt Guido Henn alles Wesentliche zu Modellen und Typen, zur Auswahl von Fräsern und zur Bedienung und Wartung.

Mehr

Verwandte Inhalte

Artikel der Kategorie: Werkstatt

Formverleimung im kleinen Stil

Um Holz biegen und verleimen zu können, benötigt man eine Form. Meistens baut man sich eine Schablone, die für ein einziges Projekt passt. Wenn Sie für kleine Projekte häufiger unterschiedliche Bögen erzeugen möchten, ist es ratsam, sich eine flexible Vorrichtung anzufertigen.

Um Bohrungen und zylindrisch ausgedrehte Gefäße innen gefahrlos und einfach zu schleifen, kann man sich eines einfachen Rundstabes bedienen. Der Rundstab muss dabei im Durchmesser deutlich kleiner sein als die Öffnung in dem zu schleifenden Objekt.

Beim Drechseln kleiner Serien fängt Arbeitserleichterung oft schon beim Anzeichnen der markanten Punkte auf dem Rohling an. Natürlich können die Maße auch mit dem Meterstab angezeichnet werden. Dann muss man aber immer wieder auf die Zeichnung schauen. Gute Dienste leistet eine Anreißleiste.

Aktuelle Bücher