Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Lesergalerie > Werkstatttipps > "Holzfaß" für Gasflasche

Projektdetails

Lesergalerie Rubrik: Werkstatttipps

"Holzfaß" für Gasflasche

Einsendung: 12.06.2018
von Wolfgang Kasper aus 77866 Rheinau
Die Gasflasche des Grillwagens soll damit kaschiert werden. Wird einfach übergestülpt, deshalb beidseitig offen.

Aus 18 "Dauben" zusammengesetzt, Sägewinkel 10 Grad. Mit Holzleim Express, viel Kreppband und fünf Spanngurten verleimt. Durchmesser außen/innen 30,5/25,5cm nach dem Abdrehen und Schleifen, Höhe 52cm.

Fürs Abdrehen ein Longworth-Futter und einen konischen Mitnehmer auf der Reitstockseite verwendet. Der Rundlauf war auf der Spindelseite nicht optimal, da sich das Longworthfutter wg. des großen Durchmessers nicht richtig spannen ließ*.

Der konische Mitnehmer besteht aus einer Multiplexscheibe und einer Sperrholzscheibe, die mit einer ca. 5cm dicken Scheibe aus Karton verleimt ist. Diese wurde leicht konisch auf den Innendurchmesser des Fasses angeschliffen. Der Mitnehmer ließ sich danach von Hand in das Faß drücken. Der Druck der mitlaufenden Körnerspitze drückt das Faß gegen das Longworth-Futter. Einwandfreier Rundlauf von Anfang an. Die minimal einstellbare Drehzahl der Drechselbank beträgt 600 U/min.

Die Drechselbank steht auf vier Schwerlastrollen, damit sie beweglich bleibt. Wegen der Unwucht "wandert" die Maschine. Für Objekte dieser Größe muss die Maschine daher fest verankert sein. Sie wird bei Bedarf am Fußboden festgeschraubt.

*konstruktionsbedingt, die Sektkorken werden durch Hartgummi-Türstopper ersetzt. Die beiden Scheiben des Futters erhalten zwei seitliche Bohrungen für Spannhebel.

Benötigte Zeit
(in Stunden)

6

Verwendete Materialien

• Fichte/Tanne Restholz für 18 Dauben
• Holzleim Express
• Kreppband
• Multiplex u. Sperrholzreststücke f. d. Mitnehmer
• Scheibe aus Kartonage, es geht auch mit Hartschaum

Verwendete Werkzeuge

• TKS für den Zuschnitt der Dauben
• Spanngurte
• Bandsäge f. d. Zuschnitt der Mitnehmerteile.

Angabe der Arbeitszeit ohne Abbindezeit des Klebstoffes.

Bewerten:

  • Derzeit 5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 5/5 (2 Stimmen gezählt)
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Haben Sie ein Projekt fertig?

Dann zeigen Sie es uns! Wir freuen uns schon!

Projekt hochladen

Buch-Tipp

Werkstatthilfen selber bauen

Sicher spannen, führen, halten

Cover Werkstatthilfen selber bauen

Welche Vorrichtung wird benötigt, um Werkzeuge zu führen und Werkstücke zu halten, oder umgekehrt? Hier erhalten Sie Anregungen und Anwendungsbeispiele.

Mehr

Verwandte Inhalte

Artikel der Kategorie: Drechseln

Like a rolling Kegel

Zum Spannen von Werkstücken liegt Drechselbänken stets nur die Minimalausstattung bei: Mitnehmer für den Spindelstock, mitlaufende Körnerspitze für den Reitstock. Für die Spindelstockseite sind Einsteiger schnell mit mindestens einem Futter für Querholzarbeiten ausgerüstet. Auf der Reitstockseite bleibt es jedoch oft für Jahre (oder für immer) bei der einen Spitze des mitlaufenden Körners.

Sollen zwei identische Halbsäulen, zum Beispiel als Applikationen für Möbel, gedrechselt werden, hilft die Papierverleimung. Dabei werden die Halbsäulen in zwei Hälften ausgehobelt und dann, mittels einer Lage Zeitungspapier in der Leimfuge, wieder zusammen geleimt.

Feine Kugelschreiber und Kreisel, aber hin und wieder auch mal eine ker­nige Schale: Für Drechsler, die sich viele Optionen offen halten wollen, gibt’s was Neues aus dem Emsland: KS Drechselbedarf aus der Nähe von Meppen (auch bekannt unter dem Familiennamen Schulte) bringt eine kleine Mittelklasse-Bank heraus.

Aktuelle Bücher