Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Lesergalerie > Tischlern > alte Schrotsäge wieder aufgearbeitet

Projektdetails

Lesergalerie Rubrik: Tischlern

alte Schrotsäge wieder aufgearbeitet

Einsendung: 24.10.2020
von Michael Ruf aus 86153 Augsburg
Diese alte Schrotsäge hatte ich mal auf dem Flohmarkt gefunden und dann wieder aufgearbeitet.
Entrostet und einen neuen Griff gebaut.

Benötigte Zeit
(in Stunden)

10

Verwendete Materialien

Bucheresthollz

Bewerten:

  • Derzeit 5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 5/5 (1 Stimmen gezählt)
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Haben Sie ein Projekt fertig?

Dann zeigen Sie es uns! Wir freuen uns schon!

Projekt hochladen

Buch-Tipp

Kleine Schränke ganz groß!

Cover Kleine Schränke

Der Bau kleiner Schränke ist anspruchsvoll und ideal, um die eigenen Fähigkeiten zu perfektionieren. Ob Kirschholz-Vitrine, Gewürzschrank oder Schlüssel-Kasten - hier ist für jeden etwas dabei! "Kleine Schränke" ist das erste Buch der neuen Reihe "Projekte für Holzwerker".

Mehr

Verwandte Inhalte

Artikel der Kategorie: News

Alte Techniken und edles Holz

Zwei Veranstaltungen locken mit spannenden Holzwerker-Themen Besucher an.

Schon dreimal abgeschnitten und immer noch zu kurz? Der alte Tischler-Witz ist gar nicht zum Lachen, wenn es einem selbst passiert. Vor allem bei Gehrungsverbindungen ist die exakte Länge aller Teile genauso wichtig wie der richtige Schnittwinkel, damit alles dicht wird. Ein Millimeter zu wenig und die Gehrung steht offen.

Artikel der Kategorie: News

Altes wieder in neuem Glanz

Seien es Risse in den Fassadenbrettern, Wasserflecken auf dem lackierten Tisch oder die Dellen im Furnier - fast alles kann wieder in den ursprünglichen Zustand gebracht werden - oder etwa in einen ganz Neuen!

Aktuelle Bücher