Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Lesergalerie > Tischlern > TV Sideboard aus Rüster (Ulme)

Projektdetails

Lesergalerie Rubrik: Tischlern

TV Sideboard aus Rüster (Ulme)

Einsendung: 06.01.2019
von Rainer Ankele aus 85643 Steinhöring
Meine Frau hat sich für unser Gästezimmer ein TV Sideboard gewünscht. Es sollte den Look der 70'iger haben. Daher auch die runden Ecken (R 40) und der Überstand der oberen Platte.
Als Holz habe ich Ulme gewählt.

Benötigte Zeit
(in Stunden)

50

Verwendete Materialien

Rüster (Ulme) massiv

Verwendete Werkzeuge

Formatkreissäge
ADH
Tischfräse, Oberfräse, divers

Bewerten:

  • Derzeit 5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 5/5 (8 Stimmen gezählt)
Kommentare (2)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Haben Sie ein Projekt fertig?

Dann zeigen Sie es uns! Wir freuen uns schon!

Projekt hochladen

Buch-Tipp

Konstruieren leicht gemacht!

Cover SketchUp mit DVD

Blogger und Tischlermeister Heiko Rech erklärt in zwölf Lektionen die Handhabung des 3D-Konstruktionsprogramms SketchUp. DVD und Begleitbuch vermitteln weit mehr als nur die Grundlagen der Software.  

Verwandte Inhalte

Besonders Weichhölzer wie Fichte oder Tanne, die keine aufsehenerregende Maserung aufweisen, aber auch offenporige Hölzer wie Ulme oder Esche lassen sich durch Sandstrahlen zu außerordentlichen Werkstücken verzaubern. Nun verfügt nicht jede Drechselwerkstatt über einen leistungsstarken Kompressor, um eine solche Technik auch einsetzen zu können.

Ist die neue Zimmertür fertig montiert, graust es jedem vor der ersten Macke – die ist bekanntlich immer die schlimmste. Ein Stopper verhindert, dass die Türe unkontrolliert auffliegt und beschädigt wird.

Aktuelle Bücher