Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Lesergalerie > Tischlern > Ortstafeln

Projektdetails

Lesergalerie Rubrik: Tischlern

Ortstafeln

Einsendung: 22.09.2019
von Volker Braun aus 53949 Dahlem
...aus Fichtenholz.
Die Tafeln (2 Stück) besteht aus ca. 40 mm Fichtenholz mit PU-Leim und Eichendübel verleimt. Die Schrift wurde mit der Dekupiersäge ausgesägt und in den eingefrästen und lackierten Sitz geklebt und genagelt.
Die Tafel ist in 3cm tiefe Nuten eingelegt, so dass sie sich frei bewegen kann.
Behandelt wurde alles mit wetterfester Lasur in Kiefer.

Das Ortswappen wurde aus Kiefernholz im Reliefschnitt an der Dekupiersäge hergestellt und anschließend auf der Rückseite plan gehobelt.

Benötigte Zeit
(in Stunden)

50

Verwendete Materialien

Fichtenbohlen 45 mm
Kantholz Fichte 100x1000
Bretter Fichte (Dach und Schriften)
Kiefer ca. 30 mm (Wappen)
H-Anker für die Befestigung in Punktfundamenten

Verwendete Werkzeuge

TKS
Hobel
Dekupiersäge
Oberfräse
Handwerkzeuge
Schnitzeisen
Winkelschleifer
etc

Bewerten:

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Haben Sie ein Projekt fertig?

Dann zeigen Sie es uns! Wir freuen uns schon!

Projekt hochladen

Buch-Tipp

Tipps vom Profi!

Auswählen, bedienen, beherrschen

Cover Handbuch Oberfräse

DAS Buch zur Oberfräse: Schritt für Schritt erklärt Guido Henn alles Wesentliche zu Modellen und Typen, zur Auswahl von Fräsern und zur Bedienung und Wartung.

Mehr

Aktuelle Bücher