Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Lesergalerie > Tischlern > Kirschbaum mit fünf Ecken

Projektdetails

Lesergalerie Rubrik: Tischlern

Kirschbaum mit fünf Ecken

Einsendung: 14.08.2007
Antje Herrmann

Möbel, massiv und von Hand gefertigt: Das ist die Spezialiät unserer Leserin Antje Herrmann. Für ihre Sitzgruppe verwendete sie ausgesuchtes Kirschholz und brachte es in ihrer kleinen Werkstatt nach eigenen Entwürfen in Form. So entstand diese einladende Sitzgruppe mit Tisch und Stühlen. Gerade die ungewöhnlichen Lehnen machen die Stühle zu einem Unikat.
Die 41-Jährige arbeitet seit fünf Jahren intensiv mit Holz und entwickelt dabei pfiffige eigene Ideen. Wie den fünfeckigen Kleiderschrank, bei dem sie Kirsche und Kiefer kombinierte. Er passt sich perfekt in eine Ecke des Raumes ein und ist deshalb ein echter Raumsparer.

Bewerten:

  • Derzeit 4.5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 4.33333/5 (3 Stimmen gezählt)
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Haben Sie ein Projekt fertig?

Dann zeigen Sie es uns! Wir freuen uns schon!

Projekt hochladen

Buch-Tipp

Oberflächen behandeln

von Melanie Kirchlechner

Oberflächen behandeln Cover

Welche Lacke, Lasuren, Öle und Wachse sind wofür am besten geeignet? Diese und weitere Fragen beantwortet Melanie Kirchlechner in Ihrem Buch.

Mehr

Verwandte Inhalte

Beim Konstruieren im größeren Maßstab ist Konzentration gefragt. Zeichnet man nicht gerade im Maßstab 1:10 gilt das ganz besonders, denn alle nötigen Umrechnungen im, sagen wir, Maßstab 1:25 fressen Zeit und Hirnkapazität. Eine unschätzbare Hilfe sind da Dreikantmaßstäbe.

Die neue Stemmeisenserie der Marke Veritas von der kanadischen Firma Lee Valley hat lange auf sich warten lassen. HolzWerken konnte sie noch vor der Markteinführung in Deutschland testen.

Aktuelle Bücher