Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Lesergalerie > Tischlern > Gartenbänke

Projektdetails

Lesergalerie Rubrik: Tischlern

Gartenbänke

Einsendung: 09.09.2019
von Gerhard Konhäuser aus 92237 Sulzbach-Rosenberg
Meine Schwiegereltern wollten nun zum neuen Tisch von 2018 ,neue Sitzmöbel, Bank mit u. ohne Lehne(200cm lang) ,und 2 Chefsessel(54cm breit),sonst übliche Maße.
Gekehlte Sitzflächen ,etwas ausladende Rückenlehne,und Armlehnen mussten sein,alles sehr massiv.
Die Zargen mit der Lehne(50mm d) ausgesägt (Bandsäge) und nach Schablone gefräst,die Zapfenlöcher für die Querverb. nach Schablone gebohrt und ausgestemmt(30mm tief).
6 Seitenteile verleimt und Zapfen mit je 1 Schraube gesichert.
An Querträger Zapfen mit Bandsäge angeschnitten.
Rückenlehnen mit Längslatten(insg. 33 St ),Dübellöcher (10mm) mit der Zauberkiste in Serie gebohrt auch in die Längslatten.
Zusammenbau vorab, dann "Hochzeit"mit den Zargen und Querträgern,verleimt und gesichert,bei der 2mtr Bank ein Kraftakt!
Zargen der Bank o. Lehne aus 6kant -80mm, mit Schwalberschwanz verbunden, zur vestärkung diagonale latten in den Ecken.
Alle Sitzlatten (25mm d)von unten geschraubt.
geschliffen bis 180 ,alles geölt

Benötigte Zeit
(in Stunden)

120

Verwendete Materialien

Esche aus meinem Garten

Verwendete Werkzeuge

Oberfäse,Bandsäge,Hobelmaschine,Bandschleifer,

Bewerten:

  • Derzeit 5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 5/5 (1 Stimmen gezählt)
Kommentare (2)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Haben Sie ein Projekt fertig?

Dann zeigen Sie es uns! Wir freuen uns schon!

Projekt hochladen

Buch-Tipp

Oberflächen behandeln

von Melanie Kirchlechner

Oberflächen behandeln Cover

Welche Lacke, Lasuren, Öle und Wachse sind wofür am besten geeignet? Diese und weitere Fragen beantwortet Melanie Kirchlechner in Ihrem Buch.

Mehr

Verwandte Inhalte

Eine gut eingestellte Bandsäge macht das Zinken leicht. Hier im Video sehen Sie, welche einfachen, aber clever ausgedachten Hilfsmittel es dafür braucht. Wie diese gebaut werden, lesen sie in HolzWerken-Ausgabe 64.

Video der Kategorie: Maschinen

Basics für die Bandsäge

Bandspannung, Blattauswahl, Rolleneinstellungen: An der Bandsäge muss viel richtig gemacht werden. Wir zeigen, was - damit diese Maschine ihre oft unerkannten Talente ausspielen kann. Mehr dazu gibt es in HolzWerken-Ausgabe 57.

Druckfrisch lieferbar sind ab sofort die zwei neuen Bücher von Guido Henn zum Thema Stationärmaschinen: Bandsäge und Tischfräse.


Aktuelle Bücher