Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Lesergalerie > Tischlern > Das Regal für die Küche

Projektdetails

Lesergalerie Rubrik: Tischlern

Das Regal für die Küche

Einsendung: 02.03.2014
von Siegfried Gruber aus 72461 Albstadt
alte Weinkisten üben einen besonderen Flair aus für die Küche brauchten wir ein Regal da kamen wieder die Weinkisten ins Spiel. Was draus geworden ist gefällt mir ganz gut.

Benötigte Zeit
(in Stunden)

8

Verwendete Materialien

Fichten Leimholz
alte Weinkisten
Griffe

Verwendete Werkzeuge

Schrauber , Säge, Hartwachsöl

Bewerten:

  • Derzeit 5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 5/5 (1 Stimmen gezählt)
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Haben Sie ein Projekt fertig?

Dann zeigen Sie es uns! Wir freuen uns schon!

Projekt hochladen

Buch-Tipp

Konstruieren leicht gemacht!

Cover SketchUp mit DVD

Blogger und Tischlermeister Heiko Rech erklärt in zwölf Lektionen die Handhabung des 3D-Konstruktionsprogramms SketchUp. DVD und Begleitbuch vermitteln weit mehr als nur die Grundlagen der Software.  

Verwandte Inhalte

Artikel der Kategorie: Sonstiges

MDF ist kein Gewichtheber

Immer die gleiche Güte, man muss nicht auf die Faserrichtung achten und sie ist leicht zu verarbeiten: Die "Mitteldichte Faserplatte" (MDF) ist für viele Projekte beliebt, auch weil sie formstabil ist und nicht wie Massivholz bei Feuchtigkeitswechsel quillt und schwindet.

Ein ordentliches Regal für Holzvorräte muss sehr viel Gewicht tragen können. Das ist in statischer Hinsicht gar nicht so einfach, denn es kommt noch eine weitere Anforderung hinzu: Auf einer der beiden langen Seiten soll das Regal ja möglichst offen sein – nur so können lange Bretter und sogar Bohlen bequem hineingelegt werden.

Aktuelle Bücher