Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Lesergalerie > Tischlern > Bilder-, Mappen- und Plakatständer

Projektdetails

Lesergalerie Rubrik: Tischlern

Bilder-, Mappen- und Plakatständer

Einsendung: 03.02.2019
von Wolfgang Kasper aus 77866 Rheinau
Eine Potterecke im Sitzungsraum des Vereins ist damit aufgeräumt. Großformatige Bilder, Sammelmappen, aufgerollte Plakate und Karten finden darauf Platz und sind leicht zugänglich. Was vorher Stück für Stück weggeräumt werden musste, lässt sich jetzt leicht zur Seite schieben.

Die Aussparungen für die PVC-Rohre in den Seitenteilen wurden stufenweise (in kleinen Schritten) auf der Tischfräse hergestellt, 3mm Fräser, Radius 5,5cm (abzüglich Ø Fräser).

Alle Winkel 70°/20°. Die Rundstäbe stecken in 10mm tiefen Sacklöchern.

Stellflächenbedarf: 67,5x78cm (oben gemessen, unten 55x78cm), Höhe 89cm, Auflage 21cm breit.

Benötigte Zeit
(in Stunden)

4

Verwendete Materialien

• 3 lfm Dachlatten
• Rundstäbe Ø 20mm, 2 Stück à 2,40m
• 2 Reststücke Sperrholz 55x32,5cm
• 2 Quadratleisten 14x14x210mm
• 2 Leisten 4x100cm
• 1 Brett 21x78cm
• 4 Möbelrollen
• Schraubenrosetten
• Holzschrauben, div.
• 3 Stück 100er PVC-HT-Rohre grau, 78cm lang
• Reststücke Rohrisolierung

Verwendete Werkzeuge

• Tischfräse, alternativ Stichsäge oder Lochsäge

Die Bauzeit lässt sich durch geschickte Planung bestimmt noch verkürzen.

Bewerten:

  • Derzeit 3 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 3/5 (1 Stimmen gezählt)
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Haben Sie ein Projekt fertig?

Dann zeigen Sie es uns! Wir freuen uns schon!

Projekt hochladen

Buch-Tipp

Oberflächen behandeln

von Melanie Kirchlechner

Oberflächen behandeln Cover

Welche Lacke, Lasuren, Öle und Wachse sind wofür am besten geeignet? Diese und weitere Fragen beantwortet Melanie Kirchlechner in Ihrem Buch.

Mehr

Verwandte Inhalte

Artikel der Kategorie: Drechseln

Schutz vor zu starkem Verzug

In Nassholz gedrechselte Schalen und Schüsseln verziehen sich beim Trocknen. Das ist bekannt und natürlich auch gewünscht. Allerdings...

Schmale Werkstücke sind besonders auf dem Frästisch knifflig zu behandeln. Denn egal ob diese gefalzt, genutet oder profiliert werden sollen – immer muss die vorschiebende Hand irgendwann bedenklich nahe am rotierenden Schaftfräser vorbei.

Das echte Holz auf furnierten Platten ist keinen Millimeter dick. An den sehr beanspruchten Plattenkanten hat man es dann doch lieber etwas stärker. Hier werden in der Regel dickere Streifen in der passenden Holzart angeleimt, was auch der Optik meistens gut tut.

Aktuelle Bücher