Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Lesergalerie > Tischlern > Barhocker aus gebrauchten Weinkisten

Projektdetails

Lesergalerie Rubrik: Tischlern

Barhocker aus gebrauchten Weinkisten

Einsendung: 29.07.2014
von Philippe Zehnder aus 8703 Erlenbach ZH
Dieser Barhocker ist bereits das Nachfolgemodell einer Vorgängerversion. Ich habe aber das Design des Hockers modernisiert und den Anteil an alten Weinkisten markant erhöht. Ein neues Element sind auch die 5 Fingerlöcher in der Sitzfläche. Die Löcher entsprechen der Fingeranordnung einer Hand und vereinfachen das Transportieren oder Deplatzieren des Hockers. Der Hocker ist sehr stabil und würde sich sogar für den täglichen Einsatz in einer öffentlichen Weinbar eignen. Damit der ursprüngliche Charakter einer Weinkiste erhalten bleibt, ich absichtlich auf eine Holzschutzbehandlung verzichtet.
www.homeworkshop.ch

Benötigte Zeit
(in Stunden)

45

Verwendete Materialien

gebrauchte Weinkisten. Tannenholz

Verwendete Werkzeuge

Übliches Schreinerwerkzeug und Maschinen

Bewerten:

  • Derzeit 5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 5/5 (1 Stimmen gezählt)
Kommentare (1)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Haben Sie ein Projekt fertig?

Dann zeigen Sie es uns! Wir freuen uns schon!

Projekt hochladen

Buch-Tipp

Tipps vom Profi!

Auswählen, bedienen, beherrschen

Cover Handbuch Oberfräse

DAS Buch zur Oberfräse: Schritt für Schritt erklärt Guido Henn alles Wesentliche zu Modellen und Typen, zur Auswahl von Fräsern und zur Bedienung und Wartung.

Mehr

Verwandte Inhalte

Artikel der Kategorie: News

Von Drachen und Kronen …

… berichten wir in HolzWerken 53. Aber keine Sorge, märchenhaft ist das nur auf den ersten Blick!

Nur noch wenige Tage, dann kommt HolzWerken 45! Lesen Sie hier über weitere spannende Themen, die Sie im neuen Heft erwarten.

Artikel der Kategorie: News

Feuerholz vom Edel-Handwerker

Wir lachen über ein sehenswertes Video, das einen absurden Trend auf die Schippe nimmt.

Aktuelle Bücher