Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Lesergalerie > Tischlern

Tischlern

Es sind 1816 Projekte in der Rubrik "Tischlern"

Lesergalerie Rubrik: Tischlern

Stehpult

Wolfgang Kasper
Rheinau
(Donnerstag, 9. April 2009)

Auch Klöntisch für Feste u. Feiern. Platte liegt lose auf, gegen Verrutschen gesichert, Böden auf Trägern. Zusammenklappbar. Sehr stabil. Es existiert auch eine Variante als Rednerpult. Idee eines Ravensburger Schreinermeisters. Schon einige davon gebaut. Der Renner!

mehr
 

Lesergalerie Rubrik: Tischlern

CD- und Sterero-Regal ;-)

Wolfgang Kasper
77866 Rheinau
(Sonntag, 5. April 2009)

Anfangs ganz stabil, wackelt es inzwischen wie ein Kuhschwanz. Alle Teile sind nur gesteckt. Wir zwei beide finden es ganz hübsch, aber abstauben will es keiner. Das nächste ist in Planung.

mehr
 

Lesergalerie Rubrik: Tischlern

Tisch

Wolfgang Kasper
77866 Rheinau
(Samstag, 4. April 2009)

Aus mind. 17 Jahre alten Douglasiendielen. Die Dielen der alten Terrasse mussten nur 3x durch die Hobelmaschine. Tischbeine wasserfest schichtverleimt, Traversen (") gesteckt. Nicht lackiert, wir warten auf die Patina ;-)

mehr
 

Lesergalerie Rubrik: Tischlern

Stuhl aus altem Eichenholz

Michael Schörer
Oberhausen
(Montag, 30. März 2009)

Ich habe am Samstag einen Musterstuhl für einen Bauherrn gebaut: - Brettstuhl aus altem Eichenholz, - Rückenlehne eingezapft, - mit vier Musterstempeln, gedrechselt, - sogar die Löcher vom Holzwurm sind schon darin ;-)

mehr
 

Lesergalerie Rubrik: Tischlern

Tische und Bänke aus Eichenholz

Michael Schörer
Oberhausen
(Montag, 30. März 2009)

- 9 Tische und 14 Bänke aus Eichenholz. - die Untergestelle der Tische sind aus ca. 580 Jahre alten Eichenbalken, die wir aus einem alten Haus ausgeaut haben. (Um 1430 gebaut) - eigener Entwurf und Fertigung.

mehr
 

Haben Sie ein Projekt fertig?

Dann zeigen Sie es uns! Wir freuen uns schon!

Projekt hochladen

Buch-Tipp

Oberflächen behandeln

von Melanie Kirchlechner

Oberflächen behandeln Cover

Welche Lacke, Lasuren, Öle und Wachse sind wofür am besten geeignet? Diese und weitere Fragen beantwortet Melanie Kirchlechner in Ihrem Buch.

Mehr

Verwandte Inhalte

Aktuelle Bücher