Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Lesergalerie > Sonstiges > Door messenger/Türhänger

Projektdetails

Lesergalerie Rubrik: Sonstiges

Door messenger/Türhänger

Einsendung: 05.09.2020
von Wolfgang Kasper aus 77866 Rheinau
Resteverwertung 3mm Hartfaserplatte

Die Plattenreste zuerst auf beiden Seiten (oder einseitig) mehrfach mit Magnet- und dann mit Schultafelfarbe streichen. Danach zuschneiden und aussägen. Kanten schleifen und leicht brechen. Entstauben und nochx beide Seiten und die Kanten streichen/walzen.

Die Magnetseite wird wegen der Eisenpartikel etwas rauher. Zum Beschriften eignet sich Schulkreide oder Griffel. Die Milchgriffel von Manufactum quietschen nicht.

Die Idee stammt übrigens auch aus dem Manufactum Katalog (Türtafel Türfreund, Produkt einer Werkstatt für behinderte Menschen).

Tipp: Die Tafel lässt sich besser beschreiben und auch wieder abwischen, wenn sie vor dem ersten Beschriften einmal vollflächig mit Schulkreide eingerieben wurde.

Wahlweise: Tafel- und Magnetfolie verwenden.

Benötigte Zeit
(in Stunden)

4

Verwendete Materialien

• Hartfaserplatte 3mm
• Magnetfarbe Marabu
• Schultafelfarbe
• Klammer
• Neodym-Magnet
• Griffel oder Kreide

Verwendete Werkzeuge

• Bandsäge
• Lochsäge
• TSM

Die Rohlinge sind schnell zugeschnitten. Nur das mehrschichtige Walzen/Streichen nimmt viel Zeit in Anspruch.

Bewerten:

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Haben Sie ein Projekt fertig?

Dann zeigen Sie es uns! Wir freuen uns schon!

Projekt hochladen

Buch-Tipp

Schnitzen 

Schritt für Schritt

Schnitzen Cover

Mit illustrierten Arbeitsschritten und Informationen zu Hölzern und Werkzeugen.

Mehr

Aktuelle Bücher