Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > HolzWerkenTV > Werkzeuge > Der richtige Weg beim Holzbohren

Werkzeuge

Freitag, 21 August 2009

Der richtige Weg beim Holzbohren

Bewerten:

  • Derzeit 2.5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 2.5/5 (4 Stimmen gezählt)

Meist gesehen

Anschläge auf den Viertelmillimeter genau einstellen

Anschläge auf den Viertelmillimeter genau einstellen

Dieser Frästisch kostet nicht viel!

Dieser Frästisch kostet nicht viel!

Ein Blatt Papier als Frässchablone

Ein Blatt Papier als Frässchablone

So werden Hobel und Stechbeitel scharf wie ein Rasiermesser

So werden Hobel und Stechbeitel scharf wie ein Rasiermesser

Zinken in Rekordzeit gefräst

Zinken in Rekordzeit gefräst

Der beste Frästisch aller Zeiten ?!

Der beste Frästisch aller Zeiten ?!

Bild: Andreas Duhme

Kleine Stämme richtig trocknen

Kreuzüberblattung - Schnitt für Schnitt erklärt

Kreuzüberblattung - Schnitt für Schnitt erklärt

Komplexe Formen mit der Oberfräse

Komplexe Formen mit der Oberfräse

Horizontal-Frästisch schafft neue Spielräume

Horizontal-Frästisch schafft neue Spielräume

Drechselprojekt Pfannenwender: Rund UND eckig - wie geht das?

Drechselprojekt Pfannenwender: Rund UND eckig - wie geht das?

Das sind die wichtigsten Fräser für die Oberfräse

Das sind die wichtigsten Fräser für die Oberfräse

Lange Nuten am Parallelanschlag genau sägen

Lange Nuten am Parallelanschlag genau sägen

SketchUp: Holz-Texturen möbeln Ihre Modelle auf

SketchUp: Holz-Texturen möbeln Ihre Modelle auf

Ganz genaue Nuten an der Kreissäge

Ganz genaue Nuten an der Kreissäge

Winkelleisten fräsen ohne Kippeln

Winkelleisten fräsen ohne Kippeln

Antikmöbel: Altes Furnier ausbessern

Antikmöbel: Altes Furnier ausbessern

Bandsäge: Kreise ganz ohne Vorrichtung

Bandsäge: Kreise ganz ohne Vorrichtung

Die HolzWerken-Kopierfräse - das sind ihre Talente

Die HolzWerken-Kopierfräse - das sind ihre Talente

Multidübler wird echtes Multitalent

Multidübler wird echtes Multitalent

Werkzeuge

Das Ende für die Schraubzwinge? Gripzange und Werktischspanner im Detail

Das Ende für die Schraubzwinge? Gripzange und Werktischspanner im Detail

Viel mehr als nur Kreise: Der Zirkel als Werkstatthelfer

Viel mehr als nur Kreise: Der Zirkel als Werkstatthelfer

Falzleisten hobeln

Für echte Handwerker: Falzleisten hobeln

Kreuzüberblattung - Schnitt für Schnitt erklärt

Kreuzüberblattung - Schnitt für Schnitt erklärt

Hobel: Ausrissfrei auch im Hirnholz

Hobel: Ausrissfrei auch im Hirnholz

Fälzen, nuten, fertig: Feines Kästchen nur mit Handwerkzeug

Fälzen, nuten, fertig: Feines Kästchen nur mit Handwerkzeug

Der Hobelbankwinkel: Schnelle Hilfe in Minuten

Der Hobelbankwinkel: Schnelle Hilfe in Minuten

Flachwinkelhobel: Die (Fast-)Alleskönner

Flachwinkelhobel: Die (Fast-)Alleskönner

Spezialist für Kurven und Co. - der Schabhobel (2/2)

Spezialist für Kurven und Co. - der Schabhobel (2/2)

Spezialist für Kurven und Co. - der Schabhobel (1/2)

Spezialist für Kurven und Co. - der Schabhobel (1/2)

Nass-Schliff von Drechsel-Röhren

Nass-Schliff von Drechsel-Röhren

Schärfe aus dem Wasser: Nass-Schleifer

Schärfe aus dem Wasser: Nass-Schleifer

Haargenau anreißen mit Messern

Haargenau anreißen mit Messern

Unterschätze nicht die Kraft der Laubsäge!

Unterschätze nicht die Kraft der Laubsäge!

Lochbeitel stemmen schnell was weg

Lochbeitel stemmen schnell was weg

Neun Stechbeitel im Test

Neun Stechbeitel im Test

Schärfen mit Methode: Hobeleisen

Schärfen mit Methode: Hobeleisen

Die perfekte Schneide - im Nu

Die perfekte Schneide - im Nu

So werden Hobel und Stechbeitel scharf wie ein Rasiermesser

So werden Hobel und Stechbeitel scharf wie ein Rasiermesser

"Hobel verkehrt" bearbeitet kleine Teile

"Hobel verkehrt" bearbeitet kleine Teile

Kommentare (1)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Aktuelle Bücher

Verwandte Inhalte

Schärfen auf Wassersteinen wird immer beliebter. Doch bei breiten Hobeleisen kann das schon lange dauern. Doch es gibt eine Lösung: Mit dem "Lineal-Trick" haben Sie die Spiegelseite viel schneller wieder blank. Wir zeigen Ihnen den kleinen Kniff, der vom Briten David Charlesworth bekannt gemacht wurde.

Bei der Endmontage von verdeckt gedübelten Korpussen oder Schubladen ist es besonders lästig, wenn überschüssiger Leim aus den Dübellöchern austritt und die bereits fertige Oberfläche verschmiert. Ein kleiner Trick schafft wirkungsvolle Abhilfe.

Wer liest nicht gern Tipps und lässt sich kleine Kniffe zeigen? Die Neugier darauf, welche Tricks andere  für die kleinen Probleme des Handwerkeralltags haben, treibt wohl fast jeden Holzwerker um.