Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > HolzWerkenTV > Tipps > Der HolzWerken-Schärfwagen

Tipps

Donnerstag, 6 Februar 2020

Der HolzWerken-Schärfwagen

Der HolzWerken-Schärfwagen ist schnell selbstgebaut und läuft stabil - mit den Rollen neben dem Schärfmittel. Ein echter Vorteil gegenüber den klassischen Schärfführungen. Wie Sie ihn einsetzen, zeigen wir Ihnen hier. Die Baupläne finden dazu finden Sie in Ausgabe 83 der Zeitschrift HolzWerken.

Bewerten:

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)

Meist gesehen

Anschläge auf den Viertelmillimeter genau einstellen

Anschläge auf den Viertelmillimeter genau einstellen

Dieser Frästisch kostet nicht viel!

Dieser Frästisch kostet nicht viel!

Ein Blatt Papier als Frässchablone

Ein Blatt Papier als Frässchablone

Kreuzüberblattung - Schnitt für Schnitt erklärt

Kreuzüberblattung - Schnitt für Schnitt erklärt

So werden Hobel und Stechbeitel scharf wie ein Rasiermesser

So werden Hobel und Stechbeitel scharf wie ein Rasiermesser

Zinken in Rekordzeit gefräst

Zinken in Rekordzeit gefräst

Der beste Frästisch aller Zeiten ?!

Der beste Frästisch aller Zeiten ?!

Antikmöbel: Altes Furnier ausbessern

Antikmöbel: Altes Furnier ausbessern

Winkelleisten fräsen ohne Kippeln

Winkelleisten fräsen ohne Kippeln

Horizontal-Frästisch schafft neue Spielräume

Horizontal-Frästisch schafft neue Spielräume

Bandsäge: Kreise ganz ohne Vorrichtung

Bandsäge: Kreise ganz ohne Vorrichtung

Kommodenrestaurierung: Oberfläche Beizen und Retuschieren

Kommodenrestaurierung: Oberfläche Beizen und Retuschieren

Multidübler wird echtes Multitalent

Multidübler wird echtes Multitalent

Wie man einen Knoten ins Holz drechselt

Wie man einen Knoten ins Holz drechselt

Die HolzWerken-Kopierfräse - das sind ihre Talente

Die HolzWerken-Kopierfräse - das sind ihre Talente

SketchUp: Holz-Texturen möbeln Ihre Modelle auf

SketchUp: Holz-Texturen möbeln Ihre Modelle auf

Der Multidübler verbindet (fast) alles

Der Multidübler verbindet (fast) alles

Das sind die wichtigsten Fräser für die Oberfräse

Das sind die wichtigsten Fräser für die Oberfräse

Drechseln: Keine Angst vor dem Meißel

Drechseln: Keine Angst vor dem Meißel

Dreht sich auch nach dem Drechseln noch lange - der Schnurkreisel

Dreht sich auch nach dem Drechseln noch lange - der Schnurkreisel

Tipps

Der HolzWerken-Schärfwagen

Der HolzWerken-Schärfwagen

Macken im Holz reparieren wie ein Profi

Macken im Holz reparieren wie ein Profi

Brandgefährliches Leinöl - so gehen Sie auf Nummer sicher

Brandgefährliches Leinöl - so gehen Sie auf Nummer sicher

Stuhlbau: Fester Halt mit dem schrägen Stoß

Stuhlbau: Fester Halt mit dem schrägen Stoß

So gibt es Spannung auf der Hobelbank

So gibt es Spannung auf der Hobelbank

Alles fließt - am besten auch in der Werkstatt

Alles fließt - am besten auch in der Werkstatt

Holz spalten ist angesagt

Holz spalten ist angesagt

Lassen Sie Ihr Holz rosten!

Lassen Sie Ihr Holz rosten!

Aufgesetzte Bankzange auf Moxon-Art (2/2)

Aufgesetzte Bankzange auf Moxon-Art (2/2)

Aufgesetzte Bankzange auf Moxon-Art (1/2)

Aufgesetzte Bankzange auf Moxon-Art (1/2)

14 Quadratmeter Werkstatt sind genug!

14 Quadratmeter Werkstatt sind genug!

Zeigen Sie, dass Sie Holzwerker sind!

Zeigen Sie, dass Sie Holzwerker sind!

So werden Sie zum Holzkenner!

So werden Sie zum Holzkenner!

Was macht einen guten Putzhobel aus?

Was macht einen guten Putzhobel aus?

Sicheres Kinderspielzeug mit Öl

Sicheres Kinderspielzeug mit Öl

Messer, Nadel, Skalpell: So reißen Sie zuverlässig an

Messer, Nadel, Skalpell: So reißen Sie zuverlässig an

Feuer! So schützen Sie Ihre Werkstatt

Feuer! So schützen Sie Ihre Werkstatt

Digital messen - wann ergibt das Sinn?

Digital messen - wann ergibt das Sinn?

Verleimen ganz ohne Versatz

Verleimen ganz ohne Versatz

Furnier schleifen - aber sicher!

Furnier schleifen - aber sicher!

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Aktuelle Bücher

Verwandte Inhalte

Die Verwendung von Streichmaßen ist vielfältig. ­Darüber hat HolzWerken in Ausgabe 37 berichtet. Je nach Vorliebe und Anlass bieten ­Nadeln oder Schneiden das ­optimalere Ergebnis. Wer ein Streichmaß mit runder Klinge hat, weiß, dass auch diese ­Klinge mit laufendem Gebrauch stumpfer wird.

Drechselmeißel lassen sich eingespannt für den Anfänger am leichtesten Schärfen. Für Tischler gibt es Doppelschleifmaschinen mit einer verschiebbaren Vorrichtung.

Teil 2 unserer Mini-Serie zum trockenen Schärfen von Stechbeiteln und Co.: Ein schuhschachtelgroßes Gerät aus den USA bringt Beitel und Hobeleisen per Zwangsführung schnell zurück in Form.