Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > HolzWerkenTV > Möbelbau > Volle Kontrolle beim Dübeln

Möbelbau

Freitag, 22 Januar 2010

Volle Kontrolle beim Dübeln

Bewerten:

  • Derzeit 4 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 3.8/5 (5 Stimmen gezählt)

Meist gesehen

Anschläge auf den Viertelmillimeter genau einstellen

Anschläge auf den Viertelmillimeter genau einstellen

Dieser Frästisch kostet nicht viel!

Dieser Frästisch kostet nicht viel!

Ein Blatt Papier als Frässchablone

Ein Blatt Papier als Frässchablone

Kreuzüberblattung - Schnitt für Schnitt erklärt

Kreuzüberblattung - Schnitt für Schnitt erklärt

Zinken in Rekordzeit gefräst

Zinken in Rekordzeit gefräst

So werden Hobel und Stechbeitel scharf wie ein Rasiermesser

So werden Hobel und Stechbeitel scharf wie ein Rasiermesser

Antikmöbel: Altes Furnier ausbessern

Antikmöbel: Altes Furnier ausbessern

Der beste Frästisch aller Zeiten ?!

Der beste Frästisch aller Zeiten ?!

Winkelleisten fräsen ohne Kippeln

Winkelleisten fräsen ohne Kippeln

Horizontal-Frästisch schafft neue Spielräume

Horizontal-Frästisch schafft neue Spielräume

Bandsäge: Kreise ganz ohne Vorrichtung

Bandsäge: Kreise ganz ohne Vorrichtung

Wie man einen Knoten ins Holz drechselt

Wie man einen Knoten ins Holz drechselt

Multidübler wird echtes Multitalent

Multidübler wird echtes Multitalent

Kommodenrestaurierung: Oberfläche Beizen und Retuschieren

Kommodenrestaurierung: Oberfläche Beizen und Retuschieren

Der Multidübler verbindet (fast) alles

Der Multidübler verbindet (fast) alles

Die HolzWerken-Kopierfräse - das sind ihre Talente

Die HolzWerken-Kopierfräse - das sind ihre Talente

SketchUp: Holz-Texturen möbeln Ihre Modelle auf

SketchUp: Holz-Texturen möbeln Ihre Modelle auf

Das sind die wichtigsten Fräser für die Oberfräse

Das sind die wichtigsten Fräser für die Oberfräse

Dreht sich auch nach dem Drechseln noch lange - der Schnurkreisel

Dreht sich auch nach dem Drechseln noch lange - der Schnurkreisel

Drechseln: Keine Angst vor dem Meißel

Drechseln: Keine Angst vor dem Meißel

Möbelbau

Kommodenrestaurierung: Oberfläche Beizen und Retuschieren

Kommodenrestaurierung: Oberfläche Beizen und Retuschieren

Antikmöbel: Altes Furnier ausbessern

Antikmöbel: Altes Furnier ausbessern

Der Lack ist ab - Schelllack entfernen beim Restaurieren

Der Lack ist ab - Schelllack entfernen beim Restaurieren

Babybett und Wickelkommode - die spannendsten Details

Babybett und Wickelkommode - die spannendsten Details

Extra für's Sägen, Stemmen & Co.: die Spannbank

Extra für's Sägen, Stemmen & Co.: die Spannbank

Reparieren Sie Möbel-Risse im Nu

Reparieren Sie Möbel-Risse im Nu

Schäftung: Die Rettung, wenn das Holz nicht reicht

Schäftung: Die Rettung, wenn das Holz nicht reicht

So bauen Sie einen Klapptisch mit vier Stühlen

So bauen Sie einen Klapptisch mit vier Stühlen

Topfbänder

Möbelbau mit Topfbändern

Hobelbank als Plattenbau: Top-Thema in HolzWerken 53

Hobelbank als Plattenbau: Top-Thema in HolzWerken 53

Möbel bauen wie Guido Henn

Möbel bauen wie Guido Henn

Augen auf die Holzfasern

Augen auf die Holzfasern

So platzieren Sie Möbel-Griffe haargenau

So platzieren Sie Möbel-Griffe haargenau

Umleimer-Kanten ohne Stress

Umleimer-Kanten ohne Stress

Ganz schön schräg: Kanten fasen mit dem Hobel

Ganz schön schräg: Kanten fasen mit dem Hobel

Möbelbau: So kriegen Sie auch große Platten klein

Möbelbau: So kriegen Sie auch große Platten klein

Stoßlade: Stark für kleine Teile

Stoßlade: Stark für kleine Teile

Traumhaus für Werkzeuge

Traumhaus für Werkzeuge

Möbelbau: Stichmaß unter schwierigen Bedingungen

Möbelbau: Stichmaß unter schwierigen Bedingungen

Erfolgreicher Möbelbau ohne Furnier-Risse!

Erfolgreicher Möbelbau ohne Furnier-Risse!

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Aktuelle Bücher

Verwandte Inhalte

Wer einen Strich parallel zur Brettkante aufs Holz bringen möchte, muss nicht gleich sein Streichmaß auspacken. Für viele grobe Anrissarbeiten, zum Beispiel bei kleinen Zimmermannsarbeiten oder einfachen Möbelstücken wie Kisten, reicht eine Genauigkeit auf den Millimeter aus.

Aller Anfang ist schwer – so auch der erste Schnitt mit einer Handsäge. Knifflig wird es, wenn der Ansatzpunkt an einer schrägen oder gerundeten Kante sitzt.

Beim Verleimen von Schubkästen geht es schnell zu, denn alles muss sitzen, bevor der Leim abbindet. Da lässt es sich nicht immer verhindern, dass Kleber auf die schwer zu reinigenden Innenseiten gelangt. Doch es gibt Abhilfe - hier im Video. Noch mehr Tipps zum Möbelbau gibt es übrigens in unserem neuen Buch-Bestseller zum Thema