Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > HolzWerkenTV > Möbelbau > Reparieren Sie Möbel-Risse im Nu

Möbelbau

Donnerstag, 14 September 2017

Reparieren Sie Möbel-Risse im Nu

Füllen und Kaschieren wie die Profis: Mit diesen Kniffen gelingen Ihnen Reparaturen an Möbeln viel leichter.

Bewerten:

  • Derzeit 3.5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 3.625/5 (8 Stimmen gezählt)

Möbelbau

Extra für's Sägen, Stemmen & Co.: die Spannbank

Extra für's Sägen, Stemmen & Co.: die Spannbank

Reparieren Sie Möbel-Risse im Nu

Reparieren Sie Möbel-Risse im Nu

Schäftung: Die Rettung, wenn das Holz nicht reicht

Schäftung: Die Rettung, wenn das Holz nicht reicht

So bauen Sie einen Klapptisch mit vier Stühlen

So bauen Sie einen Klapptisch mit vier Stühlen

Topfbänder

Möbelbau mit Topfbändern

Hobelbank als Plattenbau: Top-Thema in HolzWerken 53

Hobelbank als Plattenbau: Top-Thema in HolzWerken 53

Möbel bauen wie Guido Henn

Möbel bauen wie Guido Henn

Augen auf die Holzfasern

Augen auf die Holzfasern

So platzieren Sie Möbel-Griffe haargenau

So platzieren Sie Möbel-Griffe haargenau

Umleimer-Kanten ohne Stress

Umleimer-Kanten ohne Stress

Ganz schön schräg: Kanten fasen mit dem Hobel

Ganz schön schräg: Kanten fasen mit dem Hobel

Möbelbau: So kriegen Sie auch große Platten klein

Möbelbau: So kriegen Sie auch große Platten klein

Stoßlade: Stark für kleine Teile

Stoßlade: Stark für kleine Teile

Traumhaus für Werkzeuge

Traumhaus für Werkzeuge

Möbelbau: Stichmaß unter schwierigen Bedingungen

Möbelbau: Stichmaß unter schwierigen Bedingungen

Erfolgreicher Möbelbau ohne Furnier-Risse!

Erfolgreicher Möbelbau ohne Furnier-Risse!

Rettung für zu große Schraubenlöcher!

Rettung für zu große Schraubenlöcher!

Der beste Frästisch aller Zeiten ?!

Der beste Frästisch aller Zeiten ?!

Hobel: Dem ziehenden Schnitt auf der Spur!

Hobel: Dem ziehenden Schnitt auf der Spur!

Möbelbau: Dichte Gehrungen im Nu verleimt

Möbelbau: Dichte Gehrungen im Nu verleimt

Kommentare (1)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Aktuelle Bücher

Verwandte Inhalte

Artikel der Kategorie: News

Lackieren auf die einfache Tour

Eine Lackrolle - mehr braucht es nicht für einen feinen Lackauftrag. Mehr dazu als Download.

Die Frage ist fast so alt wie das Lackieren selbst: Wie trägt man das flüssige Schutzmaterial am besten auf? Die gleichmäßigste Variante ist sicherlich das Sprühen, wobei es doch einen gehörigen Materialeinsatz benötigt: Eine Sprühanlage will gekauft sein und auch die Werkstatt muss passend präpariert sein, damit nicht zu viel vom Nebel auf der Einrichtung landet.

Artikel der Kategorie: Top-Thema

Lack and roll!

So schaffen Sie feine Lackoberflächen - nur mit der Walze!