Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > HolzWerkenTV > Möbelbau > Antikmöbel: Altes Furnier ausbessern

Möbelbau

Donnerstag, 21 November 2019

Antikmöbel: Altes Furnier ausbessern

Bei antiken Möbeln blättert oft das schmückende Furnier. Da hilft kein Schleifen oder neu Lackieren - die Stellen müssen ausgebessert werden. Wie Sie dabei vorgehen, zeigt Ihnen Melanie Kirchlechner im zweiten Teil unsere Reihe zum Thema "Kommode restaurieren". 

Bewerten:

  • Derzeit 4 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 4.2/5 (5 Stimmen gezählt)

Meist gesehen

Anschläge auf den Viertelmillimeter genau einstellen

Anschläge auf den Viertelmillimeter genau einstellen

Dieser Frästisch kostet nicht viel!

Dieser Frästisch kostet nicht viel!

Ein Blatt Papier als Frässchablone

Ein Blatt Papier als Frässchablone

Kreuzüberblattung - Schnitt für Schnitt erklärt

Kreuzüberblattung - Schnitt für Schnitt erklärt

Antikmöbel: Altes Furnier ausbessern

Antikmöbel: Altes Furnier ausbessern

So werden Hobel und Stechbeitel scharf wie ein Rasiermesser

So werden Hobel und Stechbeitel scharf wie ein Rasiermesser

Zinken in Rekordzeit gefräst

Zinken in Rekordzeit gefräst

Wie man einen Knoten ins Holz drechselt

Wie man einen Knoten ins Holz drechselt

Winkelleisten fräsen ohne Kippeln

Winkelleisten fräsen ohne Kippeln

Der beste Frästisch aller Zeiten ?!

Der beste Frästisch aller Zeiten ?!

Bandsäge: Kreise ganz ohne Vorrichtung

Bandsäge: Kreise ganz ohne Vorrichtung

Horizontal-Frästisch schafft neue Spielräume

Horizontal-Frästisch schafft neue Spielräume

Multidübler wird echtes Multitalent

Multidübler wird echtes Multitalent

Der Multidübler verbindet (fast) alles

Der Multidübler verbindet (fast) alles

Dreht sich auch nach dem Drechseln noch lange - der Schnurkreisel

Dreht sich auch nach dem Drechseln noch lange - der Schnurkreisel

Die HolzWerken-Kopierfräse - das sind ihre Talente

Die HolzWerken-Kopierfräse - das sind ihre Talente

Möbelbau: Multidübler bewältigt XXL-Projekte

Möbelbau: Multidübler bewältigt XXL-Projekte

SketchUp: Holz-Texturen möbeln Ihre Modelle auf

SketchUp: Holz-Texturen möbeln Ihre Modelle auf

Das sind die wichtigsten Fräser für die Oberfräse

Das sind die wichtigsten Fräser für die Oberfräse

Drechseln: Keine Angst vor dem Meißel

Drechseln: Keine Angst vor dem Meißel

Möbelbau

Antikmöbel: Altes Furnier ausbessern

Antikmöbel: Altes Furnier ausbessern

Der Lack ist ab - Schelllack entfernen beim Restaurieren

Der Lack ist ab - Schelllack entfernen beim Restaurieren

Babybett und Wickelkommode - die spannendsten Details

Babybett und Wickelkommode - die spannendsten Details

Extra für's Sägen, Stemmen & Co.: die Spannbank

Extra für's Sägen, Stemmen & Co.: die Spannbank

Reparieren Sie Möbel-Risse im Nu

Reparieren Sie Möbel-Risse im Nu

Schäftung: Die Rettung, wenn das Holz nicht reicht

Schäftung: Die Rettung, wenn das Holz nicht reicht

So bauen Sie einen Klapptisch mit vier Stühlen

So bauen Sie einen Klapptisch mit vier Stühlen

Topfbänder

Möbelbau mit Topfbändern

Hobelbank als Plattenbau: Top-Thema in HolzWerken 53

Hobelbank als Plattenbau: Top-Thema in HolzWerken 53

Möbel bauen wie Guido Henn

Möbel bauen wie Guido Henn

Augen auf die Holzfasern

Augen auf die Holzfasern

So platzieren Sie Möbel-Griffe haargenau

So platzieren Sie Möbel-Griffe haargenau

Umleimer-Kanten ohne Stress

Umleimer-Kanten ohne Stress

Ganz schön schräg: Kanten fasen mit dem Hobel

Ganz schön schräg: Kanten fasen mit dem Hobel

Möbelbau: So kriegen Sie auch große Platten klein

Möbelbau: So kriegen Sie auch große Platten klein

Stoßlade: Stark für kleine Teile

Stoßlade: Stark für kleine Teile

Traumhaus für Werkzeuge

Traumhaus für Werkzeuge

Möbelbau: Stichmaß unter schwierigen Bedingungen

Möbelbau: Stichmaß unter schwierigen Bedingungen

Erfolgreicher Möbelbau ohne Furnier-Risse!

Erfolgreicher Möbelbau ohne Furnier-Risse!

Rettung für zu große Schraubenlöcher!

Rettung für zu große Schraubenlöcher!

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Aktuelle Bücher

Verwandte Inhalte

Bei so genannten Antikbeschlägen handelt es sich natürlich nicht um wirklich alte Beschläge – das sagt schon der Preis. Vielmehr sind es normale, handelsübliche Eisenbänder, die auf alt getrimmt werden. Und das geht im Grunde recht einfach:

Artikel der Kategorie: News

Von Drachen und Kronen …

… berichten wir in HolzWerken 53. Aber keine Sorge, märchenhaft ist das nur auf den ersten Blick!

Die kunstvollen Furnierbilder (Marketerien) auf klassischen Möbeln erwecken heute noch Begeisterung. Die Restauratoren Sven Gödeke und Katja Zimmermann zeigen in ihrem Film, wie solche Marketerien gefertigt werden. Sehen Sie hier exklusiv bei HolzWerken einige Ausschnitte.