Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > HolzWerkenTV > Maschinen > Möbel fein schleifen – Es geht auch mit de...

Maschinen

Freitag, 31 Mai 2013

Möbel fein schleifen – Es geht auch mit dem Bandschleifer

Viele kennen den Bandschleifer als unkontrollierbaren Materialkiller. Dabei ist er das mit Abstand am vielseitigsten einsetzbare Schleifgerät. Ein wenig Know-How und passendes Zubehör dosieren die Kraft der Maschine für feine Schleifarbeiten. Im kommenden HolzWerken-Heft 41 wird es dazu auch einen Artikel geben. Frisch erschienen ist das "Handbuch Elektrowerkzeuge" von Guido Henn. Dort gibt es weitere Informationen rund ums Maschinenschleifen.

Bewerten:

  • Derzeit 5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 4.81818/5 (11 Stimmen gezählt)

Maschinen

Maschinen-Experte Heiko Rech live (6/6): So fräsen Sie Hirnholzbretter

Maschinen-Experte Heiko Rech live (6/6): So fräsen Sie Hirnholzbretter

Maschinen-Experte Heiko Rech live (5/6): Fasen schleifen in Perfektion

Maschinen-Experte Heiko Rech live (5/6): Fasen schleifen in Perfektion

Maschinen-Experte Heiko Rech live (4/6): Sägeführung für Zinken

Maschinen-Experte Heiko Rech live (4/6): Sägeführung für Zinken

Maschinen-Experte Heiko Rech live (3/6): Einsetzfräsen auf dem Frästisch

Maschinen-Experte Heiko Rech live (3/6): Einsetzfräsen auf dem Frästisch

Maschinen-Experte Heiko Rech live (2/6): Rundstäbe fräsen

Maschinen-Experte Heiko Rech live (2/6): Rundstäbe fräsen

Maschinen-Experte Heiko Rech live (1/6): Kleinteile sicher zuschneiden

Maschinen-Experte Heiko Rech live (1/6): Kleinteile sicher zuschneiden

Sicher, schnell und einfach: So schneidet man dünne Leisten

Sicher, schnell und einfach: So schneidet man dünne Leisten

Tricksen Sie den Dickenhobel aus (aber sicher!)

Tricksen Sie den Dickenhobel aus (aber sicher!)

Perfekte Zinken mit der Bandsäge

Perfekte Zinken mit der Bandsäge

Fräsen, schleifen und mehr: Reizen Sie den Bohrständer aus!

Fräsen, schleifen und mehr: Reizen Sie den Bohrständer aus!

So schneiden Sie schmale Leisten sicher auf der Kreissäge

So schneiden Sie schmale Leisten sicher auf der Kreissäge

Die geheimen Talente der Spezial-Lamellos

Die geheimen Talente der Spezial-Lamellos

Cleveres für die Kreissäge

Cleveres für die Kreissäge

Basics für die Bandsäge

Basics für die Bandsäge

Möbelbau: Präzise Fälze von der Kreissäge

Möbelbau: Präzise Fälze von der Kreissäge

Absaug-Arm schafft Stolperfalle ab

Absaug-Arm schafft Stolperfalle ab

Fräsen, bohren, leimen auf kleinstem Raum mit dem "Mufta"

Fräsen, bohren, leimen auf kleinstem Raum mit dem "Mufta"

Saubere Nuten auf der Tischkreissäge

Saubere Nuten auf der Tischkreissäge

Tischkreissäge - sicher mit drei "S"

Tischkreissäge - sicher mit drei "S"

So richten Sie Ihr Holz werkstatttauglich her

So richten Sie Ihr Holz werkstatttauglich her

Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Aktuelle Bücher

Verwandte Inhalte

Stühle und Sessel zu bauen ist nicht ohne. Wie die richtige Sitzposition ermittelt wird und welche Anforderungen an die Konstruktion entstehen, ist Thema in HolzWerken 32.

Beim Drechseln einfach praktisch: Neben der Bank hängt eine Abrissvorrichtung für Schleifleinen und -papier. Je nach Größe, Gewicht und Anzahl der Rollen wählt man den Buchenrundstab, auch passend zu den eigenen Bohrern, 20 bis 30 mm Durchmesser dürfen es sein.

Das Schöne ist, dass man als Holzwerker Möbel anders bauen kann als die Industrie: Sie zum Beispiel mit liebevollen Details ausstatten. Das beginnt schon an den Kanten. Statt der industriell gerundeten Kanten entstehen mit dem Handhobel in Windeseile Fasen, die dem Möbel eine individuelle Note geben. Was es dabei zu beachten gibt, zeigt diese Folge von HolzWerkenTV.