Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Blog > Guido Henn > Optimales Licht an Band-, Dekupiersäge und...

Optimales Licht an Band-, Dekupiersäge und Ständerbohrmaschine

Verfasst von: Guido Henn | 12.10.2018

Bei filigranen und komplizierten Kurven-Schnitten oder passgenauen Bohrungen reicht oftmals die Deckenbeleuchtung nicht mehr aus und man wünscht sich eine bessere Ausleuchtung des Schnitt- bzw. Bohrbereichs. In diesen Fällen hilft in aller Regel nur eine zusätzliche Arbeitsleuchte. Die muss aber nicht nur den Arbeitsbereich leistungsstark und großflächig ausleuchten, sondern für den harten Werkstattgebrauch auch mit einem staub- und spritzwassergeschützten Gehäuse ausgestattet sein (Schutzklasse IP65). Außerdem sollte die Leuchte über einen magnetischen Fuß und einen flexiblen und dennoch formstabilen Schwanenhals verfügen. Dann lässt sie sich blitzschnell auch an vielen anderen Maschinen (z. B. Drechselmaschine, Schleifbock, etc.) befestigen und der Lichtstrahl kann zudem ganz individuell und punktgenau eingestellt werden.

Hochwertige Arbeitsplatzleuchten, die über einen solchen Komfort verfügen, haben allerdings ihren Preis und sind selten unter 100 Euro erhältlich. Die in den Bildern gezeigte LED-Arbeitsleuchte "Flexi" der Fa. Bauer & Böcker liegt je nach Händler zwischen 125 und 165 Euro. Dafür hat sie aber auch eine Lebensdauer von mindestens 50.000 Stunden - also ganz sicher eine sehr langfristige Investition.

Viel wichtiger als der Preis einer solchen Arbeitsleuchte ist aber ihr Nutzen. Denn ein gut ausgeleuchteter Schnitt- und Arbeitsbereich sorgt nicht nur für mehr Sicherheit beim Sägen, sondern senkt auch nach-weislich ganz erheblich die Fehlerquote. Und wenn man mit einer vernünftigen Ausleuchtung Fehlschnitte in teurem Holz vermeiden kann, dann erscheint der hohe Kaufpreis buchstäblich in einem anderen Licht.


Mit Licht Arbeiten an der Bandsäge

Mit dieser kraftvollen Arbeitsleuchte geht einem buchstäblich ein Licht auf und man muss sich nicht mehr über Fehlschnitte aufgrund einer schlechten Ausleuchtung ärgern.


Mit Licht Arbeiten an der Dekupiersäge

Auch auf der Dekupiersäge setzt die Arbeitsleuchte ihr Werkstück und den Schnittverlauf ins rechte Licht und macht das Sägen von filigranen Aussparungen zum reinsten Vergnügen.



Arbeitsleuchte mit Magnet

Ein starker Magnet mit etwa 18 kg Haltekraft hält die Arbeitsleuchte sicher auf allen eisenhaltigen Maschinenflächen. Die beste Position bei größeren Bandsägen ist unterhalb der oberen Bandrolle. Das Netzteilkabel sollte nach oben und dann seitlich weiter nach außen weggeführt werden.


Arbeitsleuchte Schwanenhals

Mit dem flexiblen Schwanenhals können Sie den Lichtkopf exakt auf den Schnitt- bzw. Arbeitsbereich ausrichten. Einmal eingestellt hält die Leuchte auch bei Vibrationen dauerhaft ihre Position und gibt nicht nach.


Abstrahlwinkel LEDs

Die kräftigen LEDs beleuchten in einem großen 120º Abstrahlwinkel flacker- und blendfrei den gesamten Schnittbereich.


Wichtiger Hinweis zur Produktneutralität: Ich habe die LED-Arbeitsleuchte regulär und zu den üblichen Konditionen in einem Internetshop gekauft. Sie wurde mir weder verbilligt noch kostenlos zur Verfügung gestellt. Ich versichere Ihnen eine absolut neutrale Bewertung des Produkts ohne jegliche Einflussnahme des Herstellers oder eines Internetshops.

So das war’s fürs erste Mal und ich hoffe es hat Ihnen gefallen. In zwei Wochen zeige ich Ihnen dann eine Methode mit der Sie auf wirklich jeder handelsüblichen Band- oder Tischkreissäge (egal ob klein oder groß) beliebig lange Bretter und Bohlen besäumen können. Bis dahin wünsche ich Ihnen allzeit unfallfreies Holzwerken.

Herzlichst, Ihr

Guido Henn

Kommentare (7)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Suche

Suchtext:

Guido Henn

Guido Henn ist Tischlermeister wie schon sein Vater und Großvater vor ihm. Seit der Gründung von HolzWerken Ende 2006, findet sich in nahezu jeder Ausgabe ein Artikel von ihm und in vielen Fällen auch ein dazu passendes Video auf HolzWerkenTV.
Artikel und Videos von Henn sind echte Renner im Netz und werden millionenfach angeklickt. Verständlich. Schließlich versteht es kaum jemand, Maschinen, ihre Bedienung und passende Vorrichtungen so zu vermitteln, wie er.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31